Skip to main content

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie ist die Korrektur von Zahnstellung oder Kieferform mit Hilfe von Zahnspangen bei Erwachsenen und Kindern.

Warum Kieferorthopädie?

Von Natur aus gibt es große Unterschiede bei Zahn- und Kieferstellungen sowie bei Zahn- und Kieferformen. Durch die Kieferorthopädie können sowohl die Ästhetik verbessert als auch die Funktionalität des Gebisses optimal eingestellt und somit verbessert werden.
Schöne Zähne und eine gute Zahnstellung lassen Sie unbeschwert lachen und erhöhen das Selbstwertgefühl.
Denn Kleider machen Leute, aber Zähne machen Gesichter.

Die Kieferorthopädie in unserer Praxis umfasst die folgenden Behandlungen:

  • Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen
  • Behandlung sowohl mittels herausnehmbarer als auch fester Zahnspange
  • Frühtherapie und Frühbehandlung
  • interdisziplinäre Behandlung mit weiteren Fachärzten
  • Behandlung myofunktioneller Störungen in Zusammenarbeit mit Logopäden
  • Kieferorthopädie bei Erwachsenen
  • Behandlung mittels ästhetischer Apparaturen (zahnfarbene Brackets)
  • Korrektur von Zahnfehlstellung mithilfe unsichtbarer Schienen (verschiedene Alignersysteme: z.B.: Invisalign, Clear Correct, Harmonieschiene etc.)

Behandlung von Zahnfehlstellungen mit durchsichtigen Brackets

Herausnehmbare Zahnspange für Kinder/Jugendliche